Loading...
Antigua & Barbuda2017-12-01T23:28:28+00:00

Antigua & Barbuda

Die beiden Inseln Antigua und Barbuda bilden zusammen mit weiteren kleineren Inseln den gleichnamigen Antillenstaat. Antigua ist größtenteils aus Kalkformationen aufgebaut, die sich durch Korallenwachstum im Umfeld eines unterseeischen Vulkanes gebildet haben. Barbuda ist ausschließlich korallischen Ursprungs und deswegen sehr flach.

Die Warmen stetigen Winde und die zerklüftete Küstenlinie mit vielen natürlichen, sicheren Häfen machen Antigua zu einem perfekten Segelziel. Ein Beispiel für solch einen Hafen ist English Harbour, von dort aus startet auch die Caribbean 600 Regatta des RORCs.

Durch den Wirbelsturm Irma wurde Barbuda sehr stark getroffen. Über 95% der Gebäude erlitten starke Schäden, deswegen wurde im Vorfeld des herannahenden nächsten Hurrikans Maria die gesamte Inselbevölkerung auf die, weitestgehend verschont gebliebene, Insel Antigua evakuiert. Die Folgen von Irma werden wohl noch länger zu sehen sein. Auch die Auswirkungen des Sturmes auf besondere Vogelpopulationen, wie beispielsweise auf die auf Barbuda nistenden Fregattvögel ist noch nicht abzusehen.

Der Inselstaat ist im Vergleich zu anderen Inseln der kleinen Antillen durch ein deutlich trockeneres Klima geprägt und gehört zu den sonnigsten Zielen in der Region.